Detailplanung

So ganz ohne Planung und Vorbuchungen werden wir doch nicht starten können. Sowohl unsere erste Destination die USA wie auch Australien, dessen Regenzeit wir bei der Planung umschiffen müssen, lassen nicht gerne Gäste ins Land, welche über kein Weiterreiseticket verfügen. Und so müssen wir einige Flüge bereits vorbuchen. Da wir zudem das Red Center und Westaustralien mit einem 4×4 Camper bereisen wollen und diese Camper gerne mal rasch ausgebucht sind, müssen wir auch hier vorbuchen. Neben den Flügen, Campern, Mietautos und der jeweils ersten Nacht vor Ort muss man für diese beiden Länder zudem auch ein Visum beantragen. Unsere vorläufige Reise sieht also so aus:

-5 Wochen Südwesten USA inkl. Highway No. 1 mit Zelt und Mietwagen
-4 Wochen Hawaii (2 Wochen Kauai und 2 Wochen bei unseren Freunden auf Oahu)
-4 Wochen Ostküste Australien mit einem Spaceship Camper
-2 Wochen Bali (auch aus Visumsgründen Australien)
-9 Wochen Red Center und Westküste Australien mit 4×4 Camper

Der Rest lassen wir bewusst noch offen, auf der Wunschliste würden aber stehen: Neuseeland, evt. Südsee, ein paar Tage Singapur, evt. Thailand, Vietnam oder ein anderes ostasiatisches Land, Sri Lanka, Südafrika/Namibia. Mal gucken wo es uns dann noch hinverschlägt! Und? Neugierig? Dann freuen wir uns wenn ihr manchmal virtuell mit uns reist☺! Bald geht es los!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s