25. Januar 2017 Kuala Lumpur Regalia Tower

Ein Taxi bringt uns morgens früh zum Bangkoker Flughafen, der Flug nach Kuala Lumpur ist dann kurz und unkompliziert. Dafür müssen wir an der Immigration sehr lange anstehen. Wollen die hier den USA Konkurrenz machen?😉
Schliesslich sind wir durch und nehmen den KLIA Express Zug nach KL Sentral. Bequem und mit einer halben Stunde Fahrzeit auch sehr schnell. Dann steigen wir um auf den Komuter Train. Hier ist es erstmal etwas tricky bis wir die richtige Linie finden, aber nach nur 3 Stationen sind wir dann an der Putra Station.
Dort folgen wir der Wegbeschreibung unseres Airbnb-Host Bavani und finden rasch den Regalia Tower.
Unser Airbnb-Studio befindet sich im 34. Stock!

image

Wow, diese Aussicht aus dem Fenster!

image

Wir sind etwas müde und legen uns erstmal hin.
Am Abend dann erkunden wir den Rest des Towers. Der Blick von unten hinauf.

image

Essen tun wir dann im obersten Stockwerk im Restaurant „Hemisphere“ im Nachbartower. Ziemlich edel der Laden und auch die Preise sind für Asien gehoben, aber das Essen ist lecker und die Aussicht phänomenal! Die weltberühmten Petronas-Tower im Zentrum!

image

Und das Beste: Auf dem Dach ist ein Infinity-Pool, den wir als Bewohner des Towers mitbenutzen dürfen! Im Vordergrund der Pool im Hintergrund die Skyline von Kuala Lumpur und das für 50 Fr. pro Nacht dank Airbnb. Was will man mehr?

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s