27. Januar 2017 Petronas Towers

Wir sind noch nicht müde und fahren mit dem Zug in die Innenstadt. Zugfahren ist in Kuala Lumpur übrigens für eine Grossstadt sehr einfach und günstig. Wenn ich da an die Schweiz denke, wo teilweise schon Einheimische am Ticketautomaten verzweifeln… In KL Sentral müssen wir wieder umsteigen und noch ein paar Stationen bis KLCC fahren. Dann sind wir bei den höchsten Zwillingstürmen der Welt, den 472 Meter hohen Petronas Towers!

image

Im Untergeschoss der Tower befindet sich was wohl? Ein riesiges Einkaufszentrum. Wir aber spazieren lieber etwas durch den angrenzenden Park.

image

Und es hat hier sogar ein öffentliches Schwimmbecken.

image

Die Baugeschichte der Petronas-Towers ist übrigens noch recht interessant. So liess man bei den beiden Tower zwei Bauteams um die Wette arbeiten. Dabei „schummelte“ ein Team, welche die Spitze ihres Towers bereits im Vorfeld in dessen Inneren zusammenbaute.

image

Die berühmte Skybridge zwischen den Türmen (wo übrigens Sean Connery und Catherine Zeta-Jones im Film „Entrapment“ herumturnen) dient nicht nur als Dekoelement, sondern auch als zusätzlicher Sicherheitsfaktor. So kann im Notfall auch der andere Turm zu Fluchtzwecken genutzt werden.

image

Aber eigentlich finde ich den Hype um die Petronas Towers etwas übertrieben. In dessen direkter Nachbarschaft gibt es nämlich weitere interessante Gebäude, wie diese anderen Zwillingstürme.

image

Ein Beispiel für Vertical Gardening, wo Hausfassaden begrünt werden und das mitten in einer kahlen, stahldominierten Stadt. Grossartig!
Auf dem Rückweg am Zug-Perron gibt es dann einen Reading Corner mit Sitzplätzen. Alleine das ist schon eine coole Idee. Aber dann sind da noch Plakate aufgehängt. Die muss ich hier jetzt einfach posten, auch wenn die Fotos nicht super gelungen sind. Die passen einfach zu perfekt!☺

image

image

In diesem Sinne: Viel Spass beim Lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s